ONE MAN ARMY "attackierte" mit einer lustigen Guerilla Aktion eine US-Marke um der Öffentlichkeit zu vermitteln, dass nicht alle Labels für geleckte Bubies und bestimmte Passformen gemacht sind. Die Aussage hinter der Aktion: REAL MEN SHOP AT ONE MAN ARMY. Nach einem öffentlichen Aufruf auf unserer Facebook-Seite, kamen einige Fans der Aufforderung nach und unterstützten uns spontan bei der Aktion. Der Aufruf war simpel gehalten. "Wer hat Bock & Zeit, uns bei einer Aktion für Männer in der Hamburger Innenstadt zu unterstützen"?! Erschienen ist eine bunte Truppe. Die ONE MAN ARMY Männer gingen geschlossen im Einheitslook und geöffnetem ONE MAN ARMY Zip-Hoody, so wie es auch die glatten Jungs der US Marke müssen, auf den Eingang des Ladens zu. Das Ergebnis: Flucht der A&F Jungs und jede Menge Platz für unsere Botschaft. Die ONE MAN ARMY Männer hatten ein Schild mit der Aufschrift "Real Men Shop At ONE MAN ARMY" – sehr zur Belustigung aller Passanten! Hier ein paar Aufnahmen "hinter den Kulissen" der Aktion:

Das spannende an der Aktion. Wir wussten absolut nicht, was und wer uns erwarten würde. Das Ergebnis war umso erstaunlicher. Eine regelrechte Interview-Schlacht ist ausgebrochen. Viele Passanten schickten Bilder von der Aktion and Tageszeitungen, welche uns daraufhin kontaktierten, um die Hintergründer der Aktion zu erfragen. Volltreffer! Unsere Aktion hat genau das gebracht, was wir uns erhofft hatten. Die Botschaft hat Wirkung gezeigt! ONE MAN ARMY ist für echte Männer mit Ecken und Kanten. Wir wollen keine geleckten, glattrasierten Jungs in unseren Klamotten sehen. ONE MAN ARMY ist nix für Schönlinge – die bleiben besser der besagten US Marke treu... ONE MAN ARMY ist für Kämpfer, für Grenzgänger und für Athleten! Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben!